April 7, 2020

Categories: Gay World

Subscribe
Vor- und Nachteile der Gleichgeschlechtlichen-Ehe

Da die Homosexuelle-Ehe ein so polarisierendes Thema ist, muss es einige Vor- und Nachteile zum Thema selbst geben. Wie bei jedem spaltenden Gesprächsthema ist es wichtig, alle Seiten der Debatte zu berücksichtigen.

Es gibt mehrere große Teile dieser Debatte, die im Allgemeinen die Grenze im Sand ziehen, auf welcher Seite man steht. Schauen wir uns diese Punkte an und betrachten wir das Thema von beiden Seiten dieser Linie im Sand.

1. Elternschaft

Pro

Es gibt keine Forschung, die zeigt, dass homosexuelle Männer und Frauen in der Elternschaft besser oder schlechter wären als ihre heterosexuellen Freunde. Es ist die Aufgabe der Eltern, ihre Kinder zu lieben, zu leiten und zu schützen, während sie aufwachsen, und es ist unfair zu glauben, dass gleichgeschlechtliche Paare dazu nicht in der Lage wären.

Man könnte argumentieren, dass sie denken, Schwule wären keine guten Eltern, weil es ein fremdes Konzept ist, und das geringe Wissen über die Umstände lässt sie zögern, unterstützend zu wirken. Aber homosexuelle Männer und Frauen ziehen seit Jahren Kinder auf, in und außerhalb der Ehe. Der Planet ist dadurch nicht besser oder schlechter geworden. Gleichgeschlechtliche Paare können und werden auch weiterhin als Eltern gut zurechtkommen.

Kontra

Es gibt etwas über die männliche und weibliche Dynamik einer traditionellen, heterosexuellen Co-Eltern-Situation zu sagen. Es ist wichtig, dass ein Kind beide Geschlechter sieht und das Yin und Yang ihrer komplementären Ansätze zur Elternschaft erlebt.

Das heißt nicht, dass gleichgeschlechtliche Paare nicht in der Lage wären, dies zu gewährleisten; sie könnten eine Person des anderen Geschlechts (einen Freund oder ein Familienmitglied) dazu bringen, diese Rolle für ihr Kind zu übernehmen. Es ist nur so, dass bei einem heterosexuellen Paar die männliche und weibliche Struktur bereits in ihrer Beziehung eingebettet ist.

2. Fortpflanzung

Nun, ich weiß, dass die Fortpflanzung ziemlich gut auf die Elternschaft ausgerichtet zu sein scheint, aber ich habe das Gefühl, dass dies ein separates Thema für dieses spezielle Thema ist.

Pro

Wenn homosexuelle Paare ein Kind bekommen, sei es durch Adoption oder Insemination, dann wird dieses Kind unglaublich gewollt. Diese Eltern werden sich als Eltern engagieren und voll und ganz darauf vorbereitet sein, dieses Kind auf die Welt zu bringen. Es wird keine „Fehler“ geben, die durch die Maschen fallen, da die Eltern keine Kompromisse bei der Erziehung des Kindes eingehen werden. Jedes einzelne Kind, das von einem homosexuellen Paar gezeugt wird, wird mehr Liebe bekommen, als es wahrscheinlich verkraften kann.

Kontra

Gleichgeschlechtliche Paare können sich nicht auf natürliche Weise fortpflanzen, sodass sie den Vorrichtungen der Adoption und der Wissenschaft überlassen werden. Das ist kein großes Problem, da sie zumindest diese Möglichkeiten haben.

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

Subscribe

3. Gleichheit

Pro

Wahre Gleichheit mag nicht durch den langsamen Kurs der öffentlichen Meinung zustande kommen, aber die Gleichheit ist in unserer Verfassung formuliert.

Wir können sehen, wie beispielsweise Frauen oder Minderheiten der Bevölkerung zwar legal Rechte erhalten, aber gesellschaftlich immer noch gemieden werden. Gesetze, die verabschiedet werden, sind sicherlich ein guter Schritt in Richtung Gleichstellung, aber wir werden sehen, wie es sich mit der Zeit tatsächlich entwickelt.

Einige argumentieren, dass, wenn wir gleichgeschlechtlichen Paaren das Recht auf eine Ehe einräumen, dies die Tür für andere Arten von Beziehungen öffnet, die außerhalb der Norm existieren, ebenfalls zu heiraten.

Diese Menschen befürchten, dass es ein schlüpfriger Weg wäre, wenn polygame, inzestuelle oder andere Beziehungen schließlich ihr Eherecht erhalten würden. Das ist lächerlich, aber hey, ich sagte, ich würde es von beiden Seiten beleuchten.

4. Vorteile für die Gesundheit

Pro

Es gibt Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass verheiratete Personen ein längeres, gesünderes und glücklicheres Leben führen. Jetzt, wo Homosexuelle heiraten können, können sie diesen Vorteil der Langlebigkeit und Gesundheit genießen.

Es ist nicht so, dass die Ehe eine gleichwertige Wirkung auf die Ernährung und die Bewegung hat, aber die gemeinsame Bindung zwischen zwei Menschen für ein Leben lang, kann von mehr immateriellen Vorteilen profitieren. Nun sind diese Vorteile nicht denjenigen verschlossen, die in gleichgeschlechtlichen Beziehungen leben.

Kontra

Nicht der Rede wert. Niemand wird direkt durch die Heirat eines Homosexuellen sterben.

So spaltend dieses Thema auch ist, das Gericht der öffentlichen Meinung kommt langsam zu sich. Da mehr Menschen offen und ehrlich über ihre sexuelle Orientierung sprechen, ist die homosexuellen Kultur humanisiert worden.

Noch vor einigen Jahrzehnten war es etwas selten, einen homosexuellen Mann oder eine homosexuelle Frau zu kennen, weil sie für sich blieben. Sie wollten keine negative Aufmerksamkeit. Wenn die Menschen erst einmal erkennen, dass Homosexuelle Menschen nicht anders sind als andere, werden sie verstehen, warum ihr Recht zu heiraten genauso wichtig ist wie für alle anderen um sie herum.

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

Exklusive Angebote, Specials und Neuigkeiten NUR für unsere Abonnenten und treuen Leser! Wir freuen uns auf Sie!

Subscribe