Mai 30, 2021

Categories: Gay World

Subscribe
gay-soulmate

Der Schlüssel ist, eine schwule Partnervermittlung auszuprobieren und zu sehen, ob sie Ihre Bedürfnisse erfüllt. Es mag einfacher sein, sich zurückzulehnen und zu hoffen, dass Ihnen jemand in den Schoß fällt, aber so funktioniert das Leben selten. Alles, was im Leben etwas wert ist, erfordert zumindest ein wenig Arbeit von Ihrer Seite.

Die folgenden 9 Tipps werden Ihnen helfen, sich online optimal zu präsentieren, um Ihren schwulen Seelenverwandten zu finden.

Tipp 1: Posten Sie ein echtes Foto von sich. Wenn Sie ein Bild von sich in Bestform posten wollen, dann folgen Sie ihm mit einem Bild von Ihnen an einem normalen Tag. Der erste Schritt, um Ihren Seelenverwandten zu finden, ist, ehrlich zu sein. Wenn Sie darüber reden, wie wichtig Aussehen ist oder dass es das nicht ist, aber dann ein Bild von Ihrer schönen Schwester oder Ihrem besser aussehenden Bruder posten, widersprechen Sie nur Ihren Werten.

Tipp 2: Geben Sie keine persönlichen Informationen in Ihrem Profil preis. Leider wird es immer Menschen auf der Welt geben, die lügen, was bedeutet, dass einige Leute auf Ihrer Gay-Dating-Seite vielleicht gar nicht schwul sind oder nur andere betrügen wollen. Selbst wenn Sie eine Seite nutzen, die eine ID-Verifizierung anbietet, sollten Sie sich vergewissern, dass es sich bei der Person um jemanden handelt, von dem Sie überzeugt sind, bevor Sie persönliche Informationen weitergeben.

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

Subscribe

Tipp 3: Stellen Sie sicher, dass Sie die Altersspanne Ihres bevorzugten schwulen Matches verifizieren. Überprüfen Sie dann noch einmal alle Personen, um zu sehen, ob sie in diesen Bereich fallen. Scheuen Sie sich nicht, sie direkt nach ihrem Alter zu fragen. Manche Leute werden ihr Alter ändern, nur um Sie zu treffen, und andere werden es als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme tun, um ihre Identität zu verbergen. Die Chancen stehen gut, dass es in Ihrer Stadt mehr als eine Person gibt, die genauso alt ist wie Sie, also müssen Sie in Ihrem Profil nicht lügen. Die doppelte Überprüfung des Alters einer Person dient sowohl Ihrem Schutz als auch der Sicherheit, dass es sich um jemanden handelt, den Sie näher kennenlernen möchten.

Tipp 4: Bevor Sie sich bei einer schwulen Partnervermittlung anmelden, sollten Sie sich eine zweite E-Mail-Adresse zulegen, falls Sie nicht schon eine haben. Es gibt viele kostenlose Dienste für Emails wie Hotmail, bei denen Sie eine Email mit einem Namen einrichten können, der nichts mit Ihrer echten Identität zu tun hat.

Tipp 5: Wenn ein Mitglied beginnt, Sie nach Ihrer Telefonnummer zu drängen, ist das ein Warnsignal. Wenn Sie fest nein sagen und Ihre Gründe nennen, aber sie immer noch nicht zuhören wollen, zögern Sie nicht, sie zu melden. Sie werden wissen, wann es der richtige Zeitpunkt ist, Ihre Telefonnummer herauszugeben und lassen Sie sich von niemandem unter Druck setzen. Die richtige Person für Sie ist diejenige, die Sie und Ihre Wünsche respektiert. Viele Gay-Dating-Dienste bieten Instant-Messaging-Dienste oder Video-Messaging an, so dass Sie ihre Stimme hören oder sofort mit ihnen chatten können. Online-Dating für Schwule kann eine sichere und unterhaltsame Art sein, andere zu treffen, wenn Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

Subscribe

Tipp 6: Lesen Sie zwischen den Zeilen in den ersten Nachrichten, die Sie erhalten. Stellen Sie sicher, dass die Dinge, die sie angeben, mit den Informationen in ihrem Profil übereinstimmen. Wenn jemand in Bezug auf etwas lügt, werden Sie es wahrscheinlich schon früh bemerken, wenn Sie darauf achten. Denken Sie daran: Nur weil Sie beide auf einer Gay-Dating-Seite sind, bedeutet das nicht, dass Sie die gleichen Werte und Überzeugungen haben. Sprechen Sie nicht weiter mit der Person, wenn Sie sich nicht wohl mit ihr fühlen oder wenn Sie einfach keine Lust haben. Je eher Sie die andere Person weiterziehen lassen, desto eher werden Sie beide Ihre Seelenverwandten finden.

Tipp 7: Informieren Sie sich über die Dinge, die Ihnen in einer Beziehung am wichtigsten sind. Wenn Ihnen das Einkommen wichtig ist, dann überprüfen Sie, was er oder sie als Einkommen angibt, wenn Ihnen Kinder oder Kindervorlieben wichtig sind, dann sprechen Sie darüber und wenn Rauchen/Trinken wichtig sind, dann sprechen Sie darüber. Überprüfen Sie die Informationen, die für Sie am wichtigsten sind. Sie wollen nicht anfangen, sich in jemanden zu verlieben und dann herausfinden, dass er nicht so ehrlich war wie Sie in seinem Profil. Gleichzeitig sollten Sie jemanden, der zu gut scheint, um wahr zu sein, nicht einfach beiseite schieben. Ihr Seelenverwandter ist da draußen; stellen Sie nur sicher, dass Sie schwule Dating-Partner mit einem feinen Sieb durchsieben.

Tipp 8: Auch wenn Sie eine schwule Partnervermittlung nutzen, die keine Option für Heteros hat, heißt das nicht, dass sie nicht lügen werden, um reinzukommen. Schützen Sie sich vor Leuten, die versuchen, Betrug zu betreiben. Eine echte heterosexuelle Person wird nicht alles über die schwule Kultur wissen, also sollten Sie in der Lage sein, sie aus der Menge herauszupicken.

Tipp 9: Ehrlichkeit kann nicht genug betont werden, genauso wie es nicht genug betont werden kann, dass nicht jeder ehrlich ist. Sie können eine gute Beziehung nicht auf Lügen aufbauen, also müssen Sie ehrlich sein und gleichzeitig vorsichtig, um sich selbst zu schützen. Sie müssen sich die Zeit nehmen, Fragen zu stellen und auf die Antworten zu achten. Sie müssen sich selbst helfen, Ihren Seelenverwandten zu finden und darauf vertrauen, dass er da draußen ist und nach Ihnen sucht.

Share it with your friends!

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

Exklusive Angebote, Specials und Neuigkeiten NUR für unsere Abonnenten und treuen Leser! Wir freuen uns auf Sie!

Subscribe