April 11, 2020

Categories: Beziehungen - Ehe - Sex

Romatischer Sex

Sie und Ihr Partner haben großartigen Sex. Sie wissen genau, wie man sich gegenseitig befriedigt, und Sie haben definitiv einige heiße Erfahrungen geteilt. Aber beim heissen Sex geht es nicht immer darum, einen Orgasmus zu erreichen. Manchmal ist der beste Sex die Art, bei der Sie sich mit Ihrem Ehepartner auf emotionaler Ebene verbinden.

Romantischer Sex ist fantastisch. Es geht um das Vorspiel, um das Aufbauen von Vorfreude und um die emotionale Verbindung.

Jeder liebt es, ab und zu romantisch zu sein. Deshalb zeigen wir Ihnen 8 der besten Sex-Tipps, wie Sie ein wenig Romantik ins Schlafzimmer bringen können.

1. Bauen Sie Ihre emotionale Verbindung auf

Beim romantischen Sex mit Ihrem Partner geht es darum, zusammen verwundbar zu sein. Es geht darum, Sex als einen Weg zu nutzen, um sich auf einer tieferen Ebene zu verbinden. Es ist ein Ausdruck der Liebe, statt nur ein Weg zum Höhepunkt.

Emotionale Intimität und Sex funktionieren in einer kreisförmigen Bewegung. Studien zeigen, dass die sexuelle Befriedigung eine erhöhte emotionale Intimität bei Paaren voraussagt. Je besser der Sex, den Sie haben, desto enger wird also Ihre emotionale Verbindung sein.

Ebenso gilt: Je enger Ihre emotionale Verbindung, desto mehr erstaunlichen Sex werden Sie haben! Es ist eine Win-Win-Situation.

Der beste Weg, Ihre emotionale Verbindung aufzubauen, ist, wenn Sie Zeit miteinander verbringen. Machen Sie Dinge, die Ihnen Spaß machen, nehmen Sie neue Hobbys auf und üben Sie jede Woche eine regelmäßige Verabredung.

2. Bringen Sie die Stimmung auf den Punkt

Wenn Sie romantischen Sex haben wollen, müssen Sie für die richtige Stimmung sorgen. Schließlich ist es schwer, sich auf den Sex mit dem Partner zu konzentrieren, während die Telefone klingeln, die Fernseher im Hintergrund laufen oder Sie nur wenig Zeit haben, um zur Sache zu kommen.

Schaffen Sie eine romantische Atmosphäre, indem Sie das Licht dimmen, leise Musik auflegen und Kerzen anzünden.

Küssen Sie sich und bauen Sie eine sexuelle Vorfreude auf, indem Sie den ganzen Tag über flirten.

Romantischen Sex hat man am besten, wenn man die richtige Zeit hat, sich seinem Partner zu widmen.

Haben Sie gerade Essen zum Mitnehmen bestellt? Haben Sie Freunde eingeladen? Müssen Sie bald zur Arbeit gehen? Nichts ruiniert die Romantik so sehr wie eine Uhr.

3. Romantisches Vorspiel üben

Einer der besten Tipps, um Sex romantischer zu machen, ist das Vorspiel. Nehmen Sie sich Zeit, während Sie sich auf das Vergnügen Ihres Partners konzentrieren. Küssen, berühren und erforschen Sie einander. Überstürzen Sie es nicht zugunsten des großen Finales.

Dadurch wird der Sex für beide Partner nicht nur intensiver und aufregender, sondern es gibt ihnen auch die Möglichkeit, mehr Zeit für die Verbindung auf emotionaler Ebene zu haben.

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

4. Kommunizieren Sie über Sex

Wenn Sie das Beste aus Ihrem Sexualleben herausholen wollen, müssen Sie bereit sein, zu kommunizieren.

Die Kommunikation über Sex steigert die Beziehungsqualität und die sexuelle Zufriedenheit in einer Ehe.

Es gibt viele Gründe, warum Sie und Ihr Partner eine gesunde sexuelle Kommunikation praktizieren sollten.

Zunächst einmal wird es Ihnen beiden helfen, bessere Liebhaber zu sein. Je mehr Sie erfahren, was Ihren Partner anmacht, desto besser werden Sie ihm gefallen. Sexuelle Kommunikation kann Ihnen auch helfen, unangenehme Missverständnisse zwischen den Laken zu vermeiden!

Über Sex zu sprechen kann auch Ihr Ego stärken und den Sex angenehmer machen. Studien zeigen, dass Frauen, die sich selbst sexuell positiv sehen, über ein höheres Maß an romantischem und leidenschaftlichem Liebesspiel berichten und leichter sexuell zu erregen sind.

5. Kontakt aufnehmen

Die Augen sind die Fenster zu den Seelen. Nichts gibt Ihnen das Gefühl, verletzlicher oder mit Ihrem Partner verbunden zu sein, als Augenkontakt während des Geschlechtsverkehrs aufrechtzuerhalten.

Küssen ist eine weitere gute Möglichkeit, die Romantik während des Sex zu fördern. Studien zeigen, dass Küssen auch das Glück fördert, indem es das Belohnungssystem des Gehirns aktiviert.

Das Sprechen während des romantischen Sex ist eine weitere Möglichkeit, Ihre intime Verbindung zu vertiefen.

Seien Sie verbal, stöhnen Sie, sagen Sie Ihrem Partner, dass Sie die Art und Weise lieben, wie sein Körper sich anfühlt. Dies sind garantierte Wege, um ein wenig Romantik in Ihr Sexualleben zu bringen.

6. Machen Sie das Licht an

Für viele ist das Einschalten des Lichts während des Geschlechtsverkehrs ein großes „Nein“, aber um den Sex romantischer zu machen, müssen Sie bereit sein, mit Ihrem Partner verletzlich zu sein. Sie müssen nicht das volle Licht verwenden, aber eine Lampe, ein Nachtlicht, oder Kerzen werden dem Raum eine romantische Atmosphäre verleihen.

Wenn Sie Licht in den Raum bringen, können Sie und Ihr Partner sich während des Aktes sehen, was Ihre Verletzlichkeit erhöht und Ihr Zusammensein zu einem besonderen Erlebnis werden lässt.

7. Die Kunst der Berührung

Einer der besten Sex-Tipps, um Romantik ins Schlafzimmer zu bringen, ist, sich auf nicht-sexuelle Berührungen zu konzentrieren. Studien zeigen, dass körperliche Zuneigung außerhalb des Geschlechts Wunder für Ihre Beziehung bewirken kann. Streicheln, Massieren, Kuscheln, Umarmen, Küssen auf das Gesicht und Händchenhalten sind eng mit der Zufriedenheit des Partners verbunden.

Das Halten mit jemandem, den man liebt, senkt den Blutdruck und verringert den Stress, was es den Partnern erleichtert, während des romantischen Sex eine Verbindung herzustellen und die Sorgen des Tages hinter sich zu lassen.

8. Genießen Sie den Augenblick

Es versteht sich von selbst, dass schneller Sex kein romantischer Sex ist. Wenn Sie sich kurz vor dem Ende fühlen, aber Ihr Partner noch nicht da ist, hören Sie auf, beruhigen Sie sich und fangen Sie wieder an. Genießen Sie den Augenblick.

Orgasmen machen Spaß, aber sie sollten nicht unbedingt der einzige Zweck Ihres Liebeslebens sein.

Natürlich will jeder „die Ziellinie überqueren“, aber lassen Sie sich nicht so sehr in ein Feuerwerk verwickeln, dass Sie die erstaunliche Verbindung, die Sie mit Ihrem Partner teilen, aus den Augen verlieren.

Beim romantischen Sex geht es schließlich darum, einen Moment mit der Liebe Ihres Lebens zu teilen. Es geht darum, gemeinsam etwas zu erleben. Genießen Sie es, so gut Sie können!

Wenn es um romantischen Sex geht, denken Sie daran, dass Ihre emotionale Verbindung alles ist – also bauen Sie darauf auf! Verabreden Sie sich regelmäßig zu einem Abend, erkunden Sie nicht-sexuelle körperliche Berührungen und kommunizieren Sie, als ob Ihr Leben davon abhängt. Wenn Sie diese Tipps befolgen, werden Sie und Ihr Partner den romantischsten Sex Ihres Lebens miteinander teilen.

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

Exklusive Angebote, Specials und Neuigkeiten NUR für unsere Abonnenten und treuen Leser! Wir freuen uns auf Sie!