Mai 10, 2020

Categories: Dating

Subscribe
Klassifikationen von Männern beim Dating mit Frauen

Es versteht sich von selbst, dass es ein breites Spektrum dazwischen gibt und niemand (mit Ausnahme der Omega-Männer) perfekt in eine bestimmte Kategorie passt.

Ich denke jedoch, wenn Sie diese Ideen im Hinterkopf behalten, werden Sie feststellen, dass sie ziemlich genau und nützlich sind.

Der Player

Das ist ein Typ, der sich ein paar Tricks ausgedacht hat, die ihm helfen, Frauen anzuziehen und mit ihnen zu schlafen. Er sieht Frauen jedoch als Objekte, Werkzeuge für seine eigene Masturbation, nicht als echte Menschen mit echten Gefühlen.

Der Vorteil ist, dass Player sehr gesellig und charmant sein können und es sogar Spaß macht, mit ihnen zusammen zu sein, so dass sie schwer zu erkennen sind.

Er mag in der Vergangenheit ein netter Kerl gewesen sein, aber er hat sich so sehr verbrannt, dass er zum entgegengesetzten Extrem überging und aufhörte, sich um Menschen zu kümmern.
Jetzt widmet er seine gesellschaftliche Zeit dazu, Frauen für Sex zu benutzen und damit zu prahlen.
Die Player mögen zwar eine solide emotionale Präsenz haben, aber es fehlt ihnen die Fähigkeit zu einer langfristigen Bindung (d.h. zu konsequentem Sex).

Die Player haben insgeheim Angst vor dem Tod, obwohl das Thema von ihnen selten angesprochen wird, weil sie damit beschäftigt sind, darüber nachzudenken, wen sie als Nächstes manipulieren werden. In der Regel streben Player nicht danach, sich über das Ausprobieren von Tricks, mit Frauen zu schlafen, hinaus durch eigenes Ausprobieren zu verbessern.

Die Player wollen keine Beziehungen, aber das liegt oft daran, dass ihnen die Integrität fehlt, um dazu in der Lage zu sein.

Der Hook Up Künstler

Diese ist heikel, weil es in der Verführungsgemeinschaft anständige Männer gibt, die unschuldiger Weise nur versuchen, ihr Dating-Leben und sich selbst im Allgemeinen zu verbessern.

Die Hook Up-Gemeinschaft ist jedoch im Wesentlichen die McDonald’s-Gemeinschaft der Selbstverbesserung. Sie ist billig, sie ist schnell, sie erledigt die Arbeit, aber sie ist sowohl als Lebensstil als auch als Fertigkeiten unhaltbar.
Bildungsmaterialien, Coaches und Erfahrungsleitfäden sind nur Hilfsmittel in Ihrem Werkzeugkasten. Es liegt immer noch an Ihnen, den effektivsten für diese Aufgabe zu wählen, und es ist verdammt noch mal besser, dass Sie ein Auge darauf haben, wenn Sie Ihren eigenen Erfolg bis zu seiner maximal möglichen Höhe steigern wollen.

Im Großen und Ganzen ist ein Hook Up Künstler so etwas wie ein Player, aber wohl noch schlimmer, weil er AKTIV versucht, Frauen zu verführen, und unerbittlich Wege erprobt, um herauszufinden, wie man die Grenzen einer Frau umgehen kann, damit sie mit ihm schläft. Dann macht er sich geistige Notizen von seiner Eroberung und verbreitet seine Erkenntnisse über das Internet in verschiedenen Verführungsforen, ohne dass seine Frauen davon wissen.

Die Tricks, die er lernt, sind kein Zufall. Sie haben sich durch die pathologisch besessene Praxis mit dem EINZIGEN Ziel, mit Frauen zu schlafen, entwickelt.

Im Gegensatz zum Player (der durch Versuch und Irrtum einen gewissen Charme hat) sind viele der attraktiven und charmanten Qualitäten eines Hook Up Künstlers in der Tat alle ein kompliziert konstruierter Schein, eine Persona.

Hook Up Künstler streben danach, sich selbst zu verbessern, aber einige von ihnen sind bei den Ressourcen, die sie dafür einsetzen, fehlgeleitet. Im besten Fall sind dies Männer, die wirklich anständig sind und einfach das Hook Up-Banner tragen. Im schlimmsten Fall nehmen sie eine kultartige religiöse Besessenheit vom Aufreißen von Material an und weigern sich, auf irgendeine andere Form von Dating-Ratschlägen von jemandem außerhalb des speziellen Verführungscoachs, den sie verehren, zu hören.

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

Exklusive Angebote, Specials und Neuigkeiten NUR für unsere Abonnenten und treuen Leser! Wir freuen uns auf Sie!

Subscribe

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

Exklusive Angebote, Specials und Neuigkeiten NUR für unsere Abonnenten und treuen Leser! Wir freuen uns auf Sie!

Subscribe

Denkt einfach daran, Leute, „gut“ ist oft der schlimmste Feind von „großartig“……..
Manche Hook Up Künstler sind ethisch, andere nicht. Manche sind völlige Dreckskerle mit einer sorgfältig ausgearbeiteten Persönlichkeit, die darauf ausgelegt ist, ihre Umgebung zu täuschen.
Es fehlt ihm völlig jedes verlässliche Verständnis der menschlichen Psychologie, das über ein sehr schiefes Modell menschlicher Anziehung hinausgeht.

Wenn Sie eine Frau sind und sich dabei ertappen, wie Sie „Nein“ zu einem Hook Up Künstler sagen, wenn es intim wird, bereiten Sie sich auf weitere Manipulationstaktiken vor, wie z.B. ein „Freeze Out“, bei dem er weggeht und Sie ignoriert, bis Sie zurückkommen, oder seine nächste Reihe von Linien, die darauf ausgelegt sind, Ihre Abwehr zu umgehen und Ihre Wünsche nicht zu respektieren.

Ich sage nicht, dass es nicht funktioniert. Viele Jungs in dieser Nische der Dating-Beratung behaupten, es gäbe große Fortschritte bei den Verführungsmethoden. Wenn die gelehrten Ratschläge jedoch auf Kosten von Ehrlichkeit oder Ethik gehen, dann sind die Auswirkungen von kurzer Dauer oder es gibt (bestenfalls) eine Obergrenze dafür, wie gut sie funktionieren. Fragen Sie jeden, der zu einer glücklichen, festen monogamen Beziehung übergegangen ist. Sie lassen gewöhnlich viel von dem, was sie gelernt haben, fallen, weil es nicht notwendig war.

Manche Hook Up Künstler sind einfach nur Schlappschwänze mit Tricks im Ärmel und haben ein Gefühl des Anspruchs gegenüber Frauen.

Andere sind Alphamänner, die noch weniger skrupellos geworden sind, weil sie neue Tricks gelernt haben. Sexuell verblüffende, intelligente, reife Frauen, die fantastische Freundinnen haben, fallen selten auf Hook Up-Tricks herein, und wenn doch, dann finden sie heraus, dass sie betrogen wurden, und rufen den Hook Up Künstler nie zurück.

Das Weichei

Ähnlich wie ein Beta-Männchen, aber das Weichei ist noch schlimmer, weil es manipulative Verhaltensweisen an den Tag legt, die oberflächlich betrachtet nett und unschuldig erscheinen. Noch schlimmer ist, dass er sich vielleicht nicht einmal seines eigenen Fehlverhaltens bewusst ist, wenn er um Ihre Zuneigung bemüht ist.

Das Weichei wird versuchen, sich Anziehungskraft durch außergewöhnliche Großzügigkeit, ungewöhnlich hohe Freundlichkeit, extravagante Geschenke und endlose Aufmerksamkeit zu erkaufen.

Das ist der Typ, der Rosen schickt, obwohl er nie den Mut hatte, ihr vorher „Hallo“ zu sagen.
Manchmal mögen sie am Anfang süß und charmant sein, aber sie verbergen vielleicht geheime Gefühle des Grolls, der Verletzung, des Ärgers oder der Angst, die Frauen umgeben.

In den schlimmsten Fällen können sich Schlappschwänze in Stalker verwandeln, also Vorsicht.

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

Subscribe

Alphamännchen

Es gibt ihn in vielen äußeren Formen, aber tief im Inneren sind seine Kernmerkmale dieselben:
Er ist unwiderstehlich männlich und äußerst sexuell attraktiv. Er spielt nach seinen eigenen Regeln und kümmert sich um andere. Er ist auf seinem eigenen Weg. Er ist innerlich und äußerlich hart. Er ist großartig im Kämpfen (oder zumindest im Anfangen von Kämpfen) und großartig im Sex.

Seine Fähigkeiten im Flirten und in der sexuellen Anziehung sind fantastisch, und er fühlt sich sehr mächtig, dominant und es ist verlockend in seiner Nähe.

Seine sprunghafte Natur bedeutet jedoch auch, dass er ein missbrauchender Idiot sein könnte (manchmal ist das wahr, manchmal nicht, also seien Sie sich dessen bewusst).

Oft fehlt es ihm an Ethik, was bedeutet, dass er ALLES tun wird (sogar Menschen verletzen, ohne sich darum zu kümmern), um Frauen zu bekommen. Lügen sind sein modus operandi, und alles ist Freiwild, egal wem das Herz gebrochen wird.

Aus diesem Grund führen seine Eroberungsbemühungen nie zu einer Beziehung, es sei denn, die betreffende Frau hat ein geringes Selbstwertgefühl.

Ein Alphamännchen hat null Potenzial für eine langfristige Beziehung oder gar eine Freundschaft.
Viele Alphamännchen versuchen nie, sich zu verbessern, und es ist ihnen auch egal. Andere potenziell schädliche Verhaltensweisen können sich entwickeln, darunter Drogenkonsum, Trinken, Betrug und Gefängnisaufenthalte.

Das Beta-Männchen oder der „Nice Guy“

Konsequent das Opfer der gefürchteten „Lasst uns einfach Freunde sein“-Rede, ist das Beta-Männchen in der Regel ein anständiger Mensch. Er ist freundlich, nett, vertrauenswürdig und würde einer Frau auf keinen Fall schaden. Aufgrund dieser positiven Eigenschaften freundet er sich wahrscheinlich recht leicht mit Frauen und Menschen im Allgemeinen an.

Er kann auch eine stetige Karriere mit einem anständigen Einkommen haben, aber es fehlt ihm das Gefühl für eine tiefere Mission oder einen tieferen Sinn für sein Leben, was ihn weniger attraktiv macht…. als ob „etwas fehlt“.

Sexuell mag er ein paar Macken haben, aber insgesamt ist er ziemlich langweilig, und als Person ist er stabil, aber berechenbar, und daher wird eine Beziehung zu ihm mit der Zeit langweilig werden.
Der Nachteil ist, dass er oft ein bisschen zu viel gibt, ohne eine Gegenleistung zu verlangen, und sich wahrscheinlich nicht genug für sich selbst einsetzt. Er neigt dazu, sich zu schnell emotional zu sehr an Frauen zu binden, hat aber nicht die sexuelle Anziehungskraft, um ihre Begierden zu wecken, so dass er die Freundschaftszone bekommt.

Wenn er jemals eine Verabredung bekommt, dann mit einem Mädchen, das weit unter seinem Wert ist, weil er glaubt, es nicht besser machen zu können, oder mit einem schönen Mädchen, das einfach verzweifelt jemanden „Stabiles“ finden will (d.h. sie hat es satt, mit Idioten auszugehen und beschließt, Langeweile statt Missbrauch zu tolerieren).
Die meisten Beta-Männer haben nicht das Ziel, sich zu verbessern, oder wissen nicht, wie. Einige Beta-Männer sind sehr zynisch und haben eine „Ich-armes-ich“-Haltung.
Beta-Männer haben tief im Inneren Angst vor dem Tod, auch wenn sie nach außen hin sagen, dass sie keine haben.

Der Omega-Mann

Die beste Mischung aus einem Sex-Gott, einem knallharten Kerl, einem echten Freund und tadelloser Integrität und Moral. Dies ist der Mann, der die ganze Härte eines Alphamännchens und alle positiven freundlichen Eigenschaften eines Betamännchens besitzt, aber KEINE der negativen Nebenwirkungen von beiden.

Dies ist der höchste Entwicklungsstand, den ein Mann in seinem Leben erreichen kann.
Omega-Männchen sind zäh, willensstark, aufrichtig, ehrlich, freundlich, ethisch, weise, praktisch, selbstbewusst, verantwortungsbewusst, wild, leidenschaftlich und fantastisch gut in Sex, Flirten und sozialer Kompetenz.

Omega-Männer sind ungewöhnlich selten, da es viel Arbeit und Mühe erfordert, um einer zu werden, Omega-Männer sind das, was alle Frauen letztendlich anstreben.

Nur eine törichte Frau würde einen Omega-Mann betrügen oder verlassen, und selbst dann geschieht dies nur selten, weil der Omega-Mann weiß, wie er die richtige Freundin (oder Ehefrau) innerhalb weniger Minuten nach dem Treffen mit ihr auswählt.

Aufgrund ihrer Fähigkeiten sind sie in der Lage, jede Art von Beziehung mit Frauen zu haben, die sie wollen, und zwar ohne jedes Drama, und die Frauen schätzen sie, lieben sie und haben eine GROSSE Lust auf sie.

Omega-Männer haben ein STARKES Gespür für ihre Lebensaufgabe, ihre Existenzberechtigung, haben keine Angst vor dem Tod, Omega-Männer sind auf einem nie endenden Weg, bessere Männer zu werden, und sie verbessern ihre Fähigkeiten in allen Aspekten des Lebens täglich.
Für Frauen ist eine Erfahrung mit einem Omega-Mann oft eine unvergessliche.

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

Exklusive Angebote, Specials und Neuigkeiten NUR für unsere Abonnenten und treuen Leser! Wir freuen uns auf Sie!

Subscribe