April 23, 2020

Categories: Dating - Männer & Frauen

seelenverwandt

Glauben Sie, dass es da draußen einen Seelenverwandten für Sie gibt? Wenn „ja“, sind Sie nicht allein. Studien haben gezeigt, dass über 90% der jungen Erwachsenen an das Konzept glauben. Und 88% glauben, dass das Schicksal bestimmt hat, dass es eine und nur eine Person gibt, die Ihr Seelenverwandter ist. Erstaunlich, nicht wahr?

Aber die Idee des Seelenverwandten bringt auch den Glauben mit sich, dass ein perfekter Mensch für uns existiert, wenn wir ihn oder sie nur finden könnten. Dann wären Liebe und Leben doch einfach, oder?

Seelenverwandt ? Seelenpartner ?

Dieser letzte Glaube hat die Menschen in große Schwierigkeiten gebracht, vor allem im Bereich des Engagements. Indem sie darauf bestanden haben, einen perfekten Partner zu finden, haben viele Menschen wirklich großartige potenzielle Partner verlassen. Warum? Weil etwas fehlte. Vielleicht lag es an der Chemie oder daran, dass er/sie nicht Ihrem Ideal von dem Einen entsprach.

Forschung über Seelenverwandte und Liebesbeziehungen

Was hat die Wissenschaft also über Seelenverwandte zu sagen? Psychologen haben herausgefunden, dass Menschen bei der Frage, was eine erfolgreiche Beziehung ausmacht, in zwei Gruppen fallen. Gruppe eins glaubt, dass sie in erster Linie auf der Suche nach der richtigen Person(Seelenverwandter) beruht, während Gruppe zwei an die Arbeit an einem beständigen Ansatz für dauerhafte Liebe glaubt.
Die Gruppe der Seelenverwandten glaubt, dass die Wahl der richtigen Person dazu beiträgt, die meisten Probleme zu überwinden, die uns die Liebe in den Weg stellt. Und wenn es nicht einfach läuft, müssen wir uns die falsche Person ausgesucht haben. Also weiter zum nächsten Partner.

Gruppe zwei glaubt, dass es keine perfekten Prinzen oder Prinzessinnen gibt und dass wir alle an unseren Beziehungen arbeiten müssen. Deshalb ist eine dauerhafte Liebesbeziehung nie ein einfacher Prozess, und das sollten wir auch niemals erwarten.

Welcher Gruppe gehören Sie an?

Wie Sie Ihren Seelenverwandten finden

Wenn Sie eine einzige Seele sind, dann könnten Sie sich wie so viele andere auch danach sehnen zu erfahren, wie Sie Ihren Seelenverwandten finden können.
Doch bevor Sie das tun, müssen Sie Ihre Begriffe definieren und Ihre Konzepte klären.

Was ist eine Seele, und was ist ein Seelenverwandter?

Nun, wir werden hier keine spirituelle Diskussion führen. Wir werden auch nicht über Religion sprechen.

Wir werden einfach die Seele definieren – als unser wahres Selbst. Die Seele ist unsere Essenz, die uns sagt, wer wir wirklich sind. Die Seele ist unsere innere Identität. Seele ist Vollständigkeit.

Die meisten von uns verstehen unsere Seele nicht wirklich und fühlen sich unvollständig.

Die Seele ist unser vollständiges Bewusstsein. Die Psychologie wird als das Studium der Psyche oder Seele bezeichnet, die als die Gesamtheit des menschlichen Geistes, des Bewussten und des Unbewussten, betrachtet wird.

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

PARSHIP.de - Das Original
ElitePartner.de

Suche nach dem Seelenpartner

Wenn wir Seelenverwandter sagen, meinen wir die andere Hälfte unserer Seele. Sie befindet sich im Körper eines anderen Menschen. Sie haben das Gefühl, dass Ihre Seele unvollständig ist, wenn Sie nicht mit der Seele des anderen Menschen vereint sind.
Diese Person wird Ihr Seelenverwandter, derjenige, der Sie vervollständigt. Das Finden des Seelenverwandten ist der Prozess oder die Entdeckung Ihres eigenen wahren Selbst und Ihrer Vollkommenheit.

Aber wie findet man in einer Welt mit Milliarden von Menschen seinen Seelenverwandten? Wie kann ich wissen, ob die andere Person meine Seelenverwandte ist?

Nach einer Theorie, an die viele glauben – wir sind unsere eigenen Seelenverwandten. Wenn unsere Seele vollständig ist, haben wir nicht das Bedürfnis, nach der anderen Hälfte oder dem Seelenverwandten zu suchen.

Wenn wir versuchen, unser Selbst durch Selbstfindung zu vervollständigen, werden wir erkennen, dass wir die ganze Liebe des Universums in uns tragen, die Quelle der Liebe und die Quelle des Glücks ist in uns.

Wir kommen zu der Einsicht, dass wir nicht von einem anderen Menschen abhängig sein müssen, um die wahre Liebe zu spüren, die wahre Liebe zu kennen und die Schönheit der Liebe zu erfahren.
Es ist jedoch nicht für jeden möglich, diesen Zustand allein zu erreichen. Wir suchen dann nach jemandem, der wie wir ist, auf unserer Ebene und in einem uns ähnlichen Zustand.

Tipps zur Suche nach Ihrem Seelenverwandten

Es gibt einige grundlegende Schritte oder Tipps, die Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Seelenverwandten finden können. In den ersten Schritten geht es darum, sich vorzubereiten, bevor Sie sich auf diese wichtigste Entdeckung Ihres Lebens begeben.

1. Liebe dich selbst

Zuallererst müssen Sie sich selbst lieben. Das ist eine Voraussetzung, wenn Sie Ihren Seelenverwandten finden wollen, denn es geht um Liebe. Wenn Sie nicht Ihr eigenes Selbst lieben können, können Sie auch andere nicht lieben.

Wenn Sie sich selbst lieben, werden Sie sich gut fühlen und Selbstvertrauen haben. Sie werden eine positive Sichtweise und Einstellung haben, die Dinge und Situationen für Sie begünstigen wird.
Das Gesetz der Anziehung wirkt hier – Sie bekommen, was Sie tun oder erwarten. Wenn Sie sich selbst lieben, wird es Menschen geben, die Sie lieben, und unter ihnen könnte Ihr Seelenverwandter sein.

Wenn Sie sich jedoch nicht selbst lieben, sind Sie negativ und ziehen Negativität an.
Mit einem negativen Gefühl und einer negativen Einstellung können Sie nicht erwarten, dass die Positivität Sie umarmt, dass jemand Sie liebt und dass Sie Ihren Seelenverwandten finden werden.

2. Erkenne dich selbst

Sie müssen sich selbst von innen heraus verstehen. Wie können Sie erwarten, jemanden zu verstehen, wenn Sie sich Ihrer selbst nicht bewusst sind?

Sie müssen Ihre Vorlieben, Abneigungen, Interessen, Ansichten und Werte kennen, von denen Sie glauben, dass sie Sie zu dem machen, was Sie sind. Ihr Lebensziel oder Ihren Lebenszweck zu finden, wird Ihnen auch helfen, eine Person mit einer ähnlichen Denkweise zu finden.
Wenn Sie sich selbst kennen und tief in Ihrer Seele suchen, erfahren Sie, woran es Ihnen mangelt, und Sie suchen nach denselben Dingen in einer anderen Person.

Jetzt können Sie klar angeben, was Sie in Ihrem Seelenverwandten sehen wollen – Qualitäten, Eigenschaften, Werte und so weiter.

Sie werden ein klareres Bild davon haben, wie Ihr Seelenverwandter aussieht.

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

PARSHIP.de - Das Original
ElitePartner.de

3. Erhöhen Sie die Chancen

Vielleicht finden Sie Ihren Seelenverwandten, der die Dinge tut, die Sie mögen, die gleichen Interessen hat wie Sie, die gleichen Orte besucht, die Sie gerne besuchen, und die gleiche Art von Musik hört!

Um die Chancen zu erhöhen, dass Sie Ihren Seelenverwandten treffen, müssen Sie tun, was Ihnen gefällt, und dort draußen sein. Nehmen Sie aktiv an Ihrem Leben teil, treffen Sie Menschen und folgen Sie Ihren Interessen und Ihrer Leidenschaft.

Ihr Seelenverwandter wird irgendwo um Sie herum sein, halten Sie also immer Ihre Augen und Ohren offen. Es kann ein Zufall sein, aber damit das geschieht, müssen Sie Ihre Chancen erhöhen.
Versuchen Sie auch, attraktiver zu werden, sowohl in körperlicher als auch in geistiger Hinsicht. Meistens werden wir zuerst durch das Aussehen angezogen – durch die körperliche Erscheinung und den Stil.

Aber es ist Ihr tiefes Inneres, das Sie wirklich schön macht, was mit Ihren guten Gedanken, Worten und Taten geschieht. Auf diese Weise wird auch Ihr Seelenverwandter auf großartige Weise von Ihnen angezogen!

4. Vorbereitet sein

Denken Sie daran, dass im Leben jederzeit alles passieren kann, und Sie müssen immer darauf vorbereitet sein.

Die Gelegenheit kann Sie jederzeit und überall besuchen. Sie können Ihren Seelenverwandten sogar an dem Ort und zu der Zeit treffen, die Sie am wenigsten erwarten.

Wenn Sie spüren, dass Ihr Instinkt und Ihr Mut Ihnen vermitteln, dass er oder sie Ihr Seelenverwandter ist, oder wenn eine Glocke in Ihrem Kopf läutet und Ihr Herz einen Schlag verpasst – verpassen Sie diese Gelegenheit nicht.
Aber um vorbereitet zu sein, müssen Sie sich selbst lieben und sich selbst kennen. Seien Sie positiv und geben Sie sich immer Mühe. Haben Sie auch die Geduld, denn manchmal kommt die Belohnung spät.

5. Glauben Sie an sich selbst

Haben Sie Vertrauen in sich selbst, dass Sie finden werden, was Sie suchen. Wünschen Sie es sich von ganzem Herzen und glauben Sie dann daran. Denken Sie daran, dass es für jeden jemanden gibt.

Seien Sie sich selbst treu, und suchen Sie nach Liebe und nicht nach Lust. Denn die Liebe ist rein und von Dauer, während die Begierde oft trügt und vorübergehend Freude bereitet.
In Ihrem Leben finden Sie vielleicht viele Versuchungen und viele Menschen, die Sie anziehen könnten, aber nicht jeder kann Ihr Seelenverwandter werden.

Ihr Seelenverwandter ist derjenige, von dem Sie glauben, dass Sie ihn schon lange kennen. Sie haben ein vollständiges Verständnis füreinander und können ohne diese Person nicht leben.
Sie haben bedingungslose Liebe und blindes Vertrauen zu Ihrem Seelenverwandten, und nichts anderes ist Ihnen wichtig als die Seele der Person, die Ihre Seele vollständig macht.
Wenn Sie an sich selbst glauben, werden Sie wissen, wann das geschieht, und Sie werden Ihren Seelenverwandten erkennen oder finden. Sie werden sich sicher und wohl fühlen.

9 Zeichen das Sie Ihren Seelenverwandten gefunden haben

  1. Wenn Sie zusammen sind, haben Sie das Gefühl, nach Hause gekommen zu sein.
  2. In Ihrer Kommunikation miteinander gibt es ein schnelles Wissen darüber, was jeder von Ihnen meint.
  3. Sie haben eine gemeinsame Lebensaufgabe
  4. Wenn Sie zusammen sind, scheint die Welt ein besserer Ort zu sein.
  5. In der Nähe Ihres potenziellen Seelenverwandten können Sie authentischer und ganz Sie selbst sein.
  6. Sie haben das Gefühl, dass Ihre Partnerschaft wie vom Schicksal geküsst ist.
  7. Wenn Sie Ihren Partner anschauen, sehen Sie einen Teil von sich selbst, der gefehlt hat.
  8. Wenn Sie zusammen sind, haben Sie mehr Hoffnung für die Zukunft, die Sie gestalten.
  9. Zusammensein lässt jeden von Ihnen härter daran arbeiten, schlechte Gewohnheiten zu überwinden und liebevollere Menschen zu werden.

Wir helfen uns gegenseitig und arbeiten zusammen, um vollständig zu sein. Wir sehen in der anderen Person oder dem Seelenverwandten den Spiegel, der sich als Spiegel unseres eigenen Selbst entpuppt.

Newsletter

Werden Sie Teil unserer exklusiven Community

Exklusive Angebote, Specials und Neuigkeiten NUR für unsere Abonnenten und treuen Leser! Wir freuen uns auf Sie!

PARSHIP.de - Das Original
ElitePartner.de